Fortgeschrittene elektronische Signatur (FES)

Die FES ist eine elektronische Signatur, die folgende Anforderungen erfüllt:

  1. Sie ist ausschliesslich der Inhaberin oder dem Inhaber zugeordnet.
  2. Sie ermöglicht die Identifizierung der Inhaberin oder des Inhabers.
  3. Sie wird mit Mitteln erzeugt, welche die Inhaberin oder der Inhaber unter ihrer oder seiner alleinigen Kontrolle halten kann.
  4. Sie ist mit den Daten, auf die sie sich bezieht, so verknüpft, dass eine nachträgliche Veränderung der Daten erkannt werden kann.